rote Linsensauce für Nudeln, vegetarisch

1 Zwiebel, 2 Möhren,4-5 getrocknete Tomaten klein schneiden und in Öl ca. 5 Min. anbraten. 200 g gewaschene rote Linsen dazu geben.Alles gut umrühren und mit passierten Tomaten und etwas Gemüsebrühe aufgießen (Menge je nach Bedarf und wie flüssig man die Sauce möchte). Man kann am Schluss auch noch mit Gemüse- brühe aufgießen. Nach ca. ¼ Stunde noch kleingeschnittene Paprika (gelb oder rot) falls vorhanden dazu geben und das ganze noch ca. 20 Min.köcheln lassen.


Kichererbsenpasta

500 g Kichererbsenmehl mit 5 Eiern und einer Prise Salz ordentlich verkneten bis ein fester Teig entsteht. Den Teig für ca. 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen. Danach portionsweise mit einer Teigrolle oder Nudelmaschine ausrollen und in die gewünschte Form bringen. Die Nudeln in siedendem Salzwasser 7-10 Min

al dente kochen